Durch ein gutes Wimpernlifting-Set haben Sie eine mühelose Basis, um Ihre Wimpern für lange Zeit lockiger zu machen. Bei der Verwendung zu Hause ist es hilfreich, wenn Sie über hochwertige Produkte verfügen, die Sie verwenden können. Unser Wimpernlifting Kit Test gibt Ihnen ein umfassendes Verständnis der verschiedenen Produktvarianten, deren Schwächen und Stärken sowie die Testsieger des Wimpernliftings Starter Kits.

Angeklebte Wimpern sind nicht die alleinige Alternative, Wimpern dichter zu machen, um die Wimpern weiblicher und praller zu machen. Es gibt andere Möglichkeiten, wie zum Beispiel das Wimpernlifting. Laut unseren Online-Tests muss diese Art des Wimpernliftings nicht im Wimpernstudio durchgeführt werden. Sie haben die Möglichkeit, in Ihren eigenen vier Wänden aktiv zu werden. Der beste Weg ist, ein Wimpernlifting-Starter-Kit zu verwenden. Es enthält in der Regel alles, was Sie für mehrere Wimpernliftings zu Hause benötigen. Im Folgenden finden Sie alle wichtigen Informationen.

Was ist Wimpernlifting eigentlich genau?

Wimpernlifting beschreibt einen Vorgang, bei dem Ihre Wimpern dauerhaft eine Welle bekommen werden. Generell ist der Wunsch nach langen und dichten Wimpern für viele Frauen oft ein wichtiges Beauty-Thema. Wimpernlifting, das auch allgemein als Lash-Lifting bezeichnet wird, sollte nicht mit Wimpernverlängerung verwechselt werden.

Der Tatsache ist, dass Wimpernverlängerung und Wimpernlifting folgenden Unterschied haben: dass das Wimpernlifting nur für die eigenen Wimpern gilt. Obwohl die falschen Wimpern durch Wimpernverlängerung an den Naturwimpern befestigt werden. Lifting soll die Naturwimpern nach oben biegen und dafür sorgen, dass sie für mehrere Wochen in diesem Zustand bleiben.

Das Wesentliche für ein Wimpernlifting-Set

Wie funktioniert das Wimpernlifting?

Mit einem speziellen Silikonpad und entsprechenden chemischen Stoffen im Wimpernlifting-Set erzielen Sie einen großen Schwung und öffnen Ihre Augen sichtbar.

Welche Artikel sollte das Wimpernlifting-Set enthalten?

Gele und Kleber sowie Silikonpads und Styling-Bürsten sind die wichtigste Grundlage für das perfekte Wimpernkräuseln.

Ratgeber Wimpernlifting-Set

Welche Vor- und Nachteile hat das Wimpernlifting?

Bevor Sie sich für den Kauf eines Wimpernlifting-Sets entscheiden und den Vorgang zu Hause durchführen, empfiehlt es sich, die Vor- und Nachteile des Wimpernliftings schnell zu verstehen.

Vorteile

  • Verwenden Sie ein Wimpernset, um Ihre Wimpern dauerhaft zu biegen
  • Geringer Pflegeaufwand

Nachteile

  • Wiederholung alle 1-2 Monate
  • gute eigene Wimpern müssen vorhanden sein

Was muss Ihr Wimpernlifting-Set enthalten?

Sie haben sich entschieden und möchten das Wimpernlifting-Set in Ihren Warenkorb legen und ausprobieren? Dann stellt sich natürlich die Frage, was in dem Set enthalten sein soll. Das Basis-Wimpernlifting-Set enthält in der Regel alles, was Sie zum Wimpernlifting benötigen. Dazu gehören folgende Produkte:

  1. Sie benötigen ein Gel, um Ihre Wimpern weicher zu machen und die Haarstruktur zu öffnen. Nur so können sie die Wirkstoffe aufnehmen.
  2. Ein weiteres Gel, dies sind die Chemikalien, die jetzt verwendet werden, um Wimpern zu biegen. Dies gibt Ihnen den gewünschten Schwung.
  3. Ein gutes Wimpernlifting-Set enthält mehrere Silikonpads. So können Sie eine für Sie passende Variante finden.
  4. Styling-Pinsel: Der Pinsel wird zum Auftragen des Gels benötigt.
  5. Kleber: Wimpern müssen an das Silikonpad befestigt werden. Dafür benötigst du einen speziellen Kleber, den Sie im Wimpernlifting-Set finden.

Wimpernlifting-Set finden

Wimpernlifting im Test